Schulungen Xpert

Xpert – Europäischer Computerpass

Xpert, der Europäische Computerpass ist das zunehmend nachgefragte Zertifikat zum Nachweis von EDV-Kenntnissen im Bürobereich, insbesondere deshalb, weil die Kursinhalte ständig den sich ändernden Gegebenheiten von Soft- und Hardware angepasst wurden.

Es vermittelt umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten mit allen gängigen Anwender-programmen.

In einer freiwilligen Prüfung können Sie das erworbene Wissen zertifizieren lassen. Nach erfolgreicher Prüfung im Pflichtmodul „Xpert Starter“ sowie zwei weiteren wählbaren Modulen aus dem Lehrgangssystem wird der Abschluss zum „European Computer Passport Xpert“ erreicht. Wenn anschließend zwei weitere Module erfolgreich absolviert werden, wird der Abschluss „European Computer Passport Master“ erworben.

Informaterial und detaillierte Kursinhalte finden Sie hier…

Weitere Lehrgangssysteme der beruflichen Bildung finden Sie auf der Website der

Europäischen Prüfungszentrale Hannover

Geplante Termine

Die Schulungsräume befinden sich in Altenkirchen, Wissen und Kirchen und werden in Absprache mit den Interessentinnen und Interessenten wohnortnah festgelegt.


Textverarbeitung Basics mit Word 2007/2010

Montag, 04. September 2017, 18:00 bis 21:15 Uhr – 13 Termine

Diese Modul vermittelt anhand typischer Beispiele gründliche Kenntnisse zu den Standardfunktionen eines Textverarbeitungsprogrammes.

Zu den Inhalten gehören:

– Eingaben und Änderung von Texten
– Formatierungsmöglichkeiten und Formatvorlagen
– Erstellen von Tabellen und verknüpfen mit anderen Programmen
– Serienbriefe, AutoText, Autokorrektur
– Erstellen von Geschäftsbriefen nach DIN 5008


Textverarbeitung Pro mit Word 2007/2010

13 Termine

Erweiterte Techniken im Umgang mit der Textverarbeitung Word. Themen sind ferner die Möglichkeit Dokumentenvorlagen zu erstellen und zielgerichtet einzusetzen. Techniken für den Umgang mit großen Dokumenten sowie die Arbeit im Team und das gemeinsame Arbeiten von Dokumenten sind Gegenstand des Kurses. Im Vordergrund steht somit bei diesem Kurs das Automatisieren der Texterstellung durch den Einsatz von Feldern, Feldfunktionen und Makros.


Tabellenkalkulation mit Excel 2007/2010

Dienstag, 12. September 2017,18:00 bis 21:15 Uhr – 13 Termine

Der Kurs vermittelt Ihnen anhand vieler typischer Beispiele praxisbezogene Kenntnisse zu den Standardfunktionen eines modernen Tabellenkalkulationsprogrammes.

Zu den Inhalten gehören:

– der Aufbau und die Bedienung des Programmes
– das Gestalten und Ausdrucken der Tabellen
– der Umgang mit Formeln und Funktionen, sowie
– das Erstellen von Diagrammen.


Präsentation mit PowerPoint 2007/2010

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:00 bis 21:15 Uhr – 6 Termine

Das Erarbeiten und Vorführen einer Präsentation ist mittlerweile fester Bestandteil des Unterrichts an Berufs- und Allgemeinbildenden Schulen. Teilnehmende haben nicht nur die Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit und Grundfunktionen eines Präsentationsprogramms.  Sie können auch Präsentationen erstellen, fachgerecht gestalten, drucken und vorführen.

Zu den Inhalten gehören:

– Inhalte zielgruppenorientiert thematisch eingrenzen und gliedern.
– eine Präsentationsdatei zu erstellen
– Texte einzugeben, zu gliedern und zu gestalten.
– grafische Elemente (Zeichnungsobjekte) zu erstellen und zu bearbeiten
– Tabellen, Diagramme und SmartArt-Objekte einfügen, bearbeiten und formatieren
– das Erscheinungsbild von Folienfolgen zu vereinheitlichen.
– den Folienmaster verwenden sowie Powerpointvorlagen
– Animations- und Übergangseffekte sowie Aktionseinstellungen festlegen
– Bildschirmpräsentationen vorführen und dabei vorbereitete Aktionen auslösen.


Datenbankmodul mit Access 2007/2010

13 Termine

Große Datenmengen können mit Computern effektiv verwaltet werden. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerkmale des Datenbanksystems.

Zu den Inhalten gehören:

– Aufbau und Struktur von Daten
– Datenbanktabellen erstellen und bearbeiten
– Abfragemöglichkeiten innerhalb eines Datenbanksystems
– Daten über Formulare darstellen und als Bericht ausdrucken


Kommunikation und Organisation mit Outlook

Donnerstag, 02. November 2017, 18:00 bis 21:15 Uhr – 6 Termine

Viele EDV-Anwender haben Outlook installiert, aber nur wenige nutzen die Fähigkeiten dieses Programms vollständig aus. Häufig wird Outlook nur zum Schreiben von E-Mails verwendet. Aber Outlook kann viel mehr. So enthält Outlook beispielsweise ein vollwertiges Adressverwaltungsmodul, das unter anderem hervorragend mit der Serienbrieffunktion in Word zusammenarbeitet. Die Termin und Aufgabenverwaltung lässt kaum Wünsche offen und die zahlreichen Groupware-Funktionen bieten vor allem für Firmen viele Möglichkeiten, effizienter zu arbeiten und Abläufe besser zu organisieren.

Zu den Inhalten gehören:

– Konfiguration von Outlook
– Anpassung der Outlook-Oberfläche
– PIM (Personal Information Management) mit Outlook
– Adressen verwalten
– Termine und Aufgaben planen und verwalten
– E-Mails versenden mit Outlook
– E-Mails verschlüsseln
– E-Mail-Spezialfunktionen: Besprechungskoordination, Abstimmungsschaltflächen
– Anwendung von Regeln
– Verwendung von Notizen
– Journalfunktion: Einblick in die Leistungsmerkmale
– Überblick über Fensteraufbau und Hilfesystem
– Ordner verwalten und wichtige Grundeinstellungen vornehmen


Xpert Starter mit Windows 10 

Termin 1:
Donnerstag, 24. August 2017

Kurszeiten Donnerstag jeweils in der Zeit von 18:00 bis 21:15 Uhr – 6 Termine

Der „Xpert Starter“ ist das Einstiegsmodul zum „Xpert European Computer Passport“ und bietet einen systematischen Einstieg in die gebräuchlichsten Arbeitstechniken am PC.
Die Teilnehmenden lernen die Benutzeroberfläche von Windows 10 kennen, verwalten Datenträger, Bibliotheken, Ordner und Dateien mit dem Windows-Explorer, arbeiten mit dem Edge Browser, schreiben, versenden und empfangen E-Mails und erhalten einen Ausblick auf die Programme Textverarbeitung (Word) sowie Präsentation (PowerPoint).

Auch die Kombination der Nutzung mit einem Microsoftkonto ist Gegenstand des Kurses, ferner werden die Möglichkeiten der Nutzung der Microsoft Cloud für private Zwecke erläutert. So gerüstet gelingt Ihnen der perfekte Einstieg in die Windows 10 Welt und Sie werden innerhalb kurzer Zeit in der Lage sein, die wesentlichen Funktionen von Windows 10 effizient zu nutzen und Ihre Daten immer und überall zur Verfügung zu haben.

Viele handlungsorientierte Übungsaufgaben befähigen zur selbständigen Arbeit am PC und bereiten auf die Prüfung vor.

Unser  geplantes kompaktes Kurskonzept mit integrierter Prüfung am letzten Kurstag um  10 Uhr ermöglicht einen raschen Einstieg in die modular aufgebauten  Xpert-Fortbildungen.


PC-Kenntnisse überprüfbar nachweisen

Fundierte PC-Kenntnisse werden heute bereits in sehr vielen Berufszweigen verlangt. Wie kann man aber die erlernten Fähigkeiten nachweisen? Für alle o.a. Kurse besteht die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen jeweils am letzte Kurstag abzulegen.

Ansonsten sind jederzeit Prüfungen auf Anfrage mögich.

Donnerstag, 28. September 2017 – 19:30 Uhr
Mittwoch, 22. November 2017 – 19:30 Uhr
Montag, 27. November 2017 – 19:30 Uhr
Donnerstag, 14. Dezember 2017 – 19:30 Uhr
Dienstag, 19. Dezember 2017 – 19:30 Uhr

Anmeldungen und Kosten

alle Kurse werden über die Kreisvolkshochschule Altenkirchen abgewickelt. Die Ansprechpartner finden Sie hier…